Kanonist


Kanonist
m; -en, -en canonist, expert on canon law
* * *
Kanonist m; -en, -en canonist, expert on canon law

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Kanonist — Kanonist, ein Kenner oder Lehrer des Kanonischen Rechts (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kanoníst — Kanoníst, Kenner und Lehrer des Kanonischen Rechts …   Kleines Konversations-Lexikon

  • kanonist — kanònist m DEFINICIJA kršć. 1. poznavalac crkvenih kanona, stručnjak na području kanonskog prava 2. (mn) pov. oni koji su u srednjem vijeku kodificirali crkveno pravo izgrađivano stoljećima ETIMOLOGIJA vidi kanon …   Hrvatski jezični portal

  • kanoníst — a m (ȋ) rel. strokovnjak za cerkveno pravo: priznan kanonist …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Kanonist — Ein grosser Kanonist ein grosser Esel ist. – Luther, 335. Eben kein Lob für Lehrer des kanonischen Rechts. »Man siehet wol«, sagt Luther, »welch kindisch, albern, schlecht Ding das geistliche Recht ist, ob wol viel heiliger, trefflicher Leute… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Kanonist — Das kanonische Recht ist das Kirchenrecht der römisch katholischen Kirche des lateinischen Ritus sowie der katholischen Ostkirchen. Es regelt die internen Angelegenheiten der kirchlichen Gemeinschaft und sieht für viele Bereiche eine eigene… …   Deutsch Wikipedia

  • Kanonist — Ka|no|nịst 〈m. 16〉 Kenner, Lehrer des kanon. Rechts * * * Kanonịst   [zu Kanon] der, en/ en, Lehrer und Wissenschaftler des Kirchenrechts. * * * Ka|no|nịst, der; en, en: Lehrer, Wissenschaftler auf dem Gebiet des kanonischen Rechts …   Universal-Lexikon

  • Kanonist — Ka|no|nịst 〈m.; Gen.: en, Pl.: en〉 Kenner, Lehrer des kanonischen Rechts …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kanonist — Ka|no|nist der; en, en <zu 1↑Kanon u. ↑...ist> Lehrer des kanonischen (2) Rechts …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kanonist — Ka|no|nịst, der; en, en <sumerisch lateinisch> (Lehrer des kanonischen Rechtes) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Franz Arnold (Kanonist) — Franz Arnold (* 6. Februar 1893 in Wien; † 12. Mai 1963 ebenda) war ein österreichischer Kirchenrechtler. Er wurde 1916 zum Priester geweiht und nach Promotionen in Theologie (1928) und Rechtswissenschaften (1930) 1935 Privatdozent für… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.